Schule an der Rahmstraße

Essen, 11.12.2020

Präsenz- und Distanzunterricht ab dem 14.12.2020

 

Startseite >>

 

Liebe Eltern,

ab Montag, den 14.12.2020 findet der Unterricht an unserer Schule normal statt. Sicherlich haben Sie den Medien bereits entnommen, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Kinder in der Woche vom 14.-18.Dezember vom Präsenzunterricht zu befreien. Das heißt, Sie entscheiden, ob Ihr Kind am Unterricht in der Schule teilnimmt oder seine Schulaufgaben zuhause (im Distanzunterricht) erledigt. Sollten Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien wollen, müssen Sie dieses der Schule schriftlich (per Mail oder in Papierform) mitteilen.

Die Ausgabe der entsprechenden Unterrichtsmaterialien findet nach Absprache mit der Klassenlehrer*in statt.

Mit freundlichen Grüßen

Inga Heise

(stellv. Schulleiterin)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zitat aus der aktuellen Schulmail des Schulministeriums:

"Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung gelten daher ab Montag, 14. Dezember 2020, folgende Regelungen:

In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, zeigen die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schule gegenüber schriftlich an, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Frühester Termin ist der 14. Dezember 2020. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll."

 

Zurück zur Übersicht
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum